Mohr und Wettläufer

Die Mohren und Wettläufer bisheriger Grenzgänge

Mohr Martin Werner 2012

Mohr Martin Werner 2012

Der Mohr ist das höchste repräsentative Amt des Grenzgangs in Biedenkopf. Ihm zur Seite stehen die beiden Wettläufer.

Mohren und Wettläufer waren:

  • 2019: Willi Donges – Timo Hanikl & Steffen Roemer
  • 2012: Martin Werner – Christoph Strieder & Karsten („Kohle“) Plitt
  • 2005: Peter Ewinger – Christoph Cerny & Andy Bodenbender
  • 1998: Helmut Böhle – Björn Breidenstein & Thomas Böhle
  • 1991: Earl Kolbe – Michael Schmidt & Michael Roemer
  • 1984: Bruno Netsch – Rudi Weigl & Volker Schneider
  • 1977: Bruno Netsch – Lothar Cerny & Helmut Kunkel
  • 1970: Karl Engelhardt – Helmut Böhle & Ulrich Jung
  • 1963: Willi Kolbe – Dieter Boeven & Günter Waldert
  • 1956: Ernst Hartmann – Theo Ochs & Hermann Wickenhöfer
  • 1950: Albert Grebe (genannt „Dr. Stresemann“) – Hermann Wickenhöfer & Walter Stang
  • 1935: Albert Grebe (genannt „Dr. Stresemann“) – Wilhelm Bast & Reinhard Weigel
  • 1928: August Braun (genannt „Bechsemacha“) – Emil Ruppersberger & Willi Zimmermann
  • 1907: August Kolb – Heinrich Vogt & Wilhelm Schmidt
  • 1900: August Kolb – Reinhard Weigel & Julius Heinzerling
  • 1894: Carl Georg Pfeil – Georg Gönner & Carl Kramer
  • 1886: Carl Georg Pfeil
  • 1864 und 1872: Stadtdiener Unverzagt
  • 1857: Justus Kramer
  • 1848: Emanuel Plitt